Verabschiedung unserer lieben Kollegin, Katrin Schneider !

Uns ist es immer besonders wichtig, Mitarbeitende gut zu verabschieden oder zu begrüßen.
 
Bei der Einarbeitung neuer Mitarbeitende wird eine erfahrene Mentorin zur Seite gestellt. Wir erklären Schritt für Schritt, was uns wichtig ist und welche Strukturen wir haben. Wir achten auf eine gute Integration in das Team.
 
Beim Abschied von Mitarbeitenden machen wir uns Gedanken, welches Ritual gut passt und lassen den letzten Tag gemeinsam und bewusst ausklingen.
So haben wir uns von Katrin Schneider verabschiedet, die seit neun Jahren für uns Verantwortung übernommen und uns mit ihrem Engagement bereichert hat.
Da wir uns aufgrund der Pandemie nicht umarmen konnten, haben wir gemeinsam an einem großen Seil gezogen und so Verbundenheit deutlich gemacht.
Auch hat Katrin Schneider von jedem eine Karte bekommen, auf der wir notiert haben, was wir an ihr schätzen.
 
Wir wünschen Katrin Schneider privat und beruflich Alles Liebe und Gute.
 
– Christian Zepke-

Mehr

Wir sind nicht krank weil wir Transsexuelle sind

Ich bin Anna, 31, bis zu meinem 26. Lebensjahr Benjamin. Ich bin transsexuell. Dies ist meine Geschichte. Wer sich über Transsexualität unterhalten möchte muss sich

Freuden

Die schönsten Freuden fallen vom Himmel, unerwartet, wie die ersten Schneeflocken. Einen herzlichen Dank an die Teilnehmer der LT24 Gruppe. Sie haben uns alle mit

Datenschutz
Wir, Assistenz GbR (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Assistenz GbR (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.