Corona-Pandemie / Hygiene-Verhalten

Wir befinden uns in einer Krise.  Wir sehen, dass Ängste und Befürchtungen immer weiter zunehmen; auch bei den Menschen, die wir unterstützen. Es ist- auch für uns- sehr bedeutsam, ausreichenden Abstand zu halten und alle Hygiene- und Verhaltensregeln zu beachten. Zum richtigen Händewaschen haben wir ein kleines Video vorbereitet.  https://assistenz-krefeld.de/wp-content/uploads/2020/03/VID-20200318-WA0002.mp4

Um-Denken

Miteinander arbeiten, aber wie?   Michele Pena Aguero, ein Mitarbeiter von uns, hat uns die Aufgabe gegeben, in kleinen Teams Türme aus einigen wenigen Spaghetti zu bauen. Das Team mit dem höchsten Turm gewinnt. Was haben wir daraus gelernt? Dass wir besser klein anfangen, dass etwas misslingen darf, dass der Spiel- und – Spass-Faktor  wichtig […]

Unsere Weihnachtsfeier !

Betriebsweihnachtsfeiern sind öde? Bei uns nicht. Natürlich gab es leckeres Essen und auch ein paar Getränke. Darüber hinaus war ein Nikolaus und ein Engel  vor Ort und haben berichtet, was Sie im vergangenen Jahr bei uns gesehen und erlebt haben. Da gab es schon Aha-Erlebnisse, Witziges und etwas zum Nachdenken.    Und es wurde gesungen: […]

Fachtag in Münster

Ich habe den Fachtag Sozialmanagement der Fachhochschule Münster besucht. Es ging darum, Fachkräfte zu gewinnen und sie zu halten. Ich habe die Vorträge genossen, z.B. von Hendrik Epe https://www.ideequadrat.org/hendrik-epe/ über New Work in der Sozialen Arbeit, die agile Methode ‘Lean Coffee’ kennengelernt und Anregungen erhalten, um uns weiter zu verbessern.   Christian Zepke   P.S. Ich […]

23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V.

Mit großer Begeisterung haben wir, Beate van Benthum, Beate Bernard und Katrin Schneider, an der Jahrestagung der DGZ (Deutsche Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V.) am 08.11. und 09.11.2019 in Bochum teilgenommen. Das Motto „Zwangsstörungen im Kontext anderer psychischer Erkrankungen“ fügt sich wie selbstverständlich in unsere Arbeit ein. Durch hochkarätige, aber verständlich dozierte Vorträge ist uns die Tragweite […]

Fortbildung in Frankfurt

Zuletzt durfte ich an einer eintägigen Fortbildung „Systemische Begleitung traumatisierter Menschen in der psychosozialen Arbeit“ teilnehmen. Der Weg führte dazu nach Frankfurt, ins Systemische Zentrum der Wispo AG.Als Dozent führt Roman Hoch durch den Tag, er bereichterte den theoretischen Teil durch viele praktische Tipps und Erzählungen aus der Praxis. Es gab zudem die Möglichkeit sich […]

Spende Krefelder Familienhilfe

Spende für die Krefelder Familienhilfe Es ist ein schönes Ritual geworden: Ute Meskendahl, Suchttherapeutin im Sozialpsychiatrischen Dienst in Krefeld, besucht uns ehrenamtlich, bringt einen Teddy mit (wir haben ihn Lumpi genannt) und bekommt eine Spende für die Krefelder Familienhilfe. Die Krefelder Familienhilfe unterstützt Menschen aus Krefeld, die in Not geraten sind. Schauen Sie mal: http://www.krefelder-familienhilfe.de/ Christian […]

Fortbildung im Rondo-Seminarhaus

agiles Handeln und agiles Führen

Ich war zu einer guten Fortbildung im Rondo-Seminarhaus am Dümmer See. Es ging um agiles Handeln und agiles Führen. Ich bin auf die ein oder andere Idee gebracht worden, wie meine Kollegin und ich bevorstehende Veränderungen besser vorbereiten und wirklich Wegbereiter sein können. -Christian Zepke-