Mitarbeitende gesucht

Wir suchen Menschen, die gerne bei uns und mit uns arbeiten. Nur im Moment nicht. 🙂

Möchten Sie sich trotzdem initiativ bewerben oder einfach wissen, was wir zu bieten haben. Dann schauen Sie mal:

Assistenz-14
Assistenz-13

Das erleben Sie bei uns

  • ein sich ständig weiterentwickelndes Unternehmen
  • auf ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Dienstplangestaltung
  • Unterstützung der Mitarbeitenden mit Kindern, wenn reguläre Betreuungsdienste kurzfristig ausfallen
  • viele Möglichkeiten, Talente und Fähigkeiten einzusetzen und Ideen mitzuentwickeln
  • schnelle Absprachemöglichkeiten mit der Geschäftsführung
  • intensiven und zeitnahen Fachaustausch und kollegiale Beratung in einem multidiszipläneren Team
  • kollegiale Beratung in einem multidisziplinären Team
  • ca. 8 Supervisionssitzungen im Jahr
  • vielfältige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Förderung gesunderhaltender Aktivitäten
  • freundliche und wohlwollende Atmosphäre, die stabilisierend und entwicklungsfördernd ist.

Das bringen Sie mit

Wenn Sie Soziale Arbeit oder ähnliches studiert haben, oder eine pädadogische Ausbildung oder eine Ausbildung als Pflegefachkraft absolviert haben, sind Sie bei uns genau richtig 

Wünschenswert ist Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich oder in der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Menschen.

Führerschein und eigener PKW sind erforderlich (es wird Kilometergeld gezahlt).

Assistenz-4
Assistenz-15

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

1
Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um eine sorgfältige Auswahl der Bewerber zu treffen. Sie können sich gerne per E-mail, per Brief oder auch persönlich bei uns melden. In Ihrer Bewerbung interessiert uns besonders, welche speziellen Fähigkeiten und Interessen Sie haben, wie Sie denken und welche Haltungen Ihnen wichtig sind. Wir schauen darauf, ob Sie vielleicht auch oder kreativ und vor allem kompetent und erfahren sind.
2
Binnen vier Wochen nach der Bewerbung erhalten alle Bewerber mindestens eine vorläufige Rückmeldung. In das Bewerbungsverfahren wird das in Frage kommende Team einbezogen. Gemeinsam mit der für die Einarbeitung neuer Mitarbeitende zuständigen Mentorin Jennifer Horn wird die Bewerbung gesichtet.
3
Und dann laden wir Sie zu einem Kennenlern-Gespräch ein. Wir sehen diese Gespräche auch so, dass wir uns gerne bei Ihnen bewerben und vorstellen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie wir sind und arbeiten.
4
Wenn wir uns dann eine Zusammenarbeit vorstellen können, machen wir mit Ihnen einen Hospitations-Termin aus. Wir holen bei der Hospitation auch gerne von den Menschen, die wir unterstützen, eine Rückmeldung ein. Wir selbst möchten auch gerne eine Rückmeldung von Ihnen haben. Wenn wir uns dann füreinander entschieden haben, besprechen Sie mit unserer Verwaltung organisatorische Abläufe und lesen und unterschreiben den Arbeitsvertrag.
Assistenz-12
Assistenz

Wie erfolgt die Einarbeitung?

Uns ist es sehr wichtig, dass sie nicht allein gelassen werden. Die Mentorin Jennifer Horn wird sie in den ersten Wochen und Monaten begleiten und beraten. Anfangs stellen Ihnen Kollegen einige Klienten vor, die Sie mit ihnen unterstützen können. In aller Regel werden Sie gerade zu Beginn keine Klienten allein unterstützen. Und wir schauen mit Ihnen, ob die Arbeitsbeziehung stimmt. Wenn sie nicht stimmt, sollte man das ändern. Die Arbeitsbeziehung sollte möglichst tragfähig sein, damit der Klient seine Ziele erreichen kann und es ihm im Laufe der Zeit möglichst etwas besser geht. Und Sie müssen sich in der Arbeitsbeziehung auch gut fühlen. 

Uns ist es wichtig, dass Sie Aufgaben erfüllen, die Ihnen Freude machen und Ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechen. Wir wollen, dass Sie sich wie wir alle und auch wie die Klienten als Handelnde erleben. 

Können Sie sich vorstellen, bei uns zu arbeiten?

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an. Auch wenn Sie jetzt gerade keine Stelle suchen. Sie können uns auch gerne nur eine Rückmeldung geben oder einen Vorschlag unterbreiten, wie wir auch bei der Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeitender immer besser werden können.

Haben Sie noch Fragen?

Melden Sie sich gerne bei uns

Nachricht

Kontakt

Assistenz GbR

02151 / 36 00 239

E-Mail Adresse

info@assistenz-krefeld.de

Christian Zepke

0177 / 50 85 145

Beate van Benthum

0177 / 96 38 423

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: