Unsere Weihnachtsfeier !

Betriebsweihnachtsfeiern sind öde?

Bei uns nicht.

Natürlich gab es leckeres Essen und auch ein paar Getränke. Darüber hinaus war ein Nikolaus und ein Engel  vor Ort und haben berichtet, was Sie im vergangenen Jahr bei uns gesehen und erlebt haben. Da gab es schon Aha-Erlebnisse, Witziges und etwas zum Nachdenken. 

 

Und es wurde gesungen: Eine Mitarbeiterin hat ein Lied aus ihrer Heimat Nigeria gesungen. Ein kleiner Chor hat etwas dargeboten, dass hier nicht wieder gegeben werden kann. 😉 Und dann haben wir noch Postkarten gezogen, die wir einem Kollegen, einer Kollegin mit guten Wünschen nach Hause schicken. Bei uns war was los. Bei uns ist was los. 🙂

 

Die Assistenz GbR wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in die 20iger Jahre.

Mehr

Perspektivwechsel!

zauberhafte Sichtweisen Manchmal fällt es den Menschen, die wir unterstützen, schwer den Zauber zu erkennen. Den Zauber des Augenblicks, den Zauber des Alltags. Wir erarbeiten

Traumfänger

Traumfänger fangen nicht nur Träume ein! Viele Kontakte laufen bei uns über das gemeinsame Gespräch. Wenn Menschen aber zum Beispiel unter großen Belastungen leiden oder